Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Sachbesch?digungen auf dem j?dischen Friedhof

17.11.2020 - 17:27:46

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / ...

Haren - Haren - In einem bislang nicht n?her einzugrenzenden Tatzeitraum besch?digte ein unbekannter T?ter mehrere Grabsteine auf dem J?dischen Friedhof in der Stra?e 'An der Tenge'. Durch das Einritzen von mehreren Hakenkreuzen entstand dabei ein Schaden von ca. 2500,- Euro. Einige Besch?digungen k?nnten nach Bewertung der Spuren an den Grabm?hlern bereits mehrere Monate alt sein. Sie wurden offenbar ?hnlich wie mit einem Mei?el in die Grabsteine eingeschlagen und bilden an mehreren Stellen deutlich sichtbar Hakenkreuze ab. Da von einer antisemitischen Tatmotivation auszugehen ist hat der polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen ?bernommen. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zur Tat oder zum Tatzeitraum machen k?nnen. M?glicherweise kann durch Zeugenaussagen f?r die weiteren zielgerichteten Ermittlungen ein Datum bestimmt werden, an dem die Grabsteine noch unbesch?digt waren. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Telefonnummer 0591-87344 oder 0591-87342 entgegen. /hue

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Au?erhalb der Gesch?ftszeiten wenden Sie sich bitte an die ?rtlich zust?ndige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4766121 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de