Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Sachbesch?digungen an PKW am Neujahrstag

04.01.2021 - 16:47:25

Polizeiinspektion Wismar / Sachbesch?digungen an PKW am Neujahrstag

Wismar - Am 01. Januar 2021 wurden der Polizei in Wismar sowie Grevesm?hlen mehrere Sachbesch?digungen an Fahrzeugen gemeldet.

Auf dem Parkplatz eines Discounters in der Bergstra?e in Neukloster stellten eingesetzte Beamte f?nf besch?digte PKW fest. Sowohl an deren T?ren als auch Motorhauben haben Unbekannte gro?fl?chig Lackkratzer verursacht.

Der Tatzeitraum l?sst sich auf den 01. Januar 2021 zwischen 0:30 Uhr und 15:00 Uhr eingrenzen.

Im gleichen Tatzeitraum wurden zwei PKW, die in der Stra?e "Englisch Bahn" in Herrnburg geparkt waren, ebenfalls am Lack besch?digt. Hier zerkratzten der oder die unbekannten T?ter jeweils eine Fahrzeugseite.

Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro gesch?tzt.

In allen F?llen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen Sachbesch?digung aufgenommen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Wismar sowie Grevesm?hlen unter den Telefonnummern 03841 203-0 und 03881 720-0 sowie jede beliebige Polizeidienststelle entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke Telefon1: 03841/203 304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4804200 Polizeiinspektion Wismar

@ presseportal.de