Polizei, Kriminalität

Ruhrort: Eingeklemmter PKW nach Unfall mit Straßenbahn

02.12.2018 - 10:26:30

Polizei Duisburg / Ruhrort: Eingeklemmter PKW nach Unfall mit ...

Duisburg - Der 78-jährige Fahrer eines Nissan verursachte auf der Ruhrorter Straße am 01.12.2018 einen Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn, bei dem der PKW zwischen der Straßenbahn und einem Verkehrsschild eingeklemmt wurde. Gegen 13:53 Uhr übersah der Fahrer beim Linksabbiegen in die Straße Vinckeufer die entgegenkommende Bahn. Der 37-jährige Straßenbahnführer leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Der eingeklemmte Fahrer wurde durch die Feuerwehr geborgen. Für die Dauer der Bergung und der polizeilichen Einsatzmaßnahmen wurde die Ruhrorter Straße in Richtung Ruhrort zeitweise gesperrt. Der PKW-Fahrer sowie ein Fahrgast der Straßenbahn, der sich bei dem Bremsmanöver verletzte, wurden durch Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de