Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ruhiges Einsatzgeschehen zum Jahreswechsel in Wolfsburg

01.01.2021 - 14:17:14

Polizei Wolfsburg / Ruhiges Einsatzgeschehen zum Jahreswechsel ...

Wolfsburg - Wolfsburg, 01.01.21

Die Polizei Wolfsburg verzeichnete im Wolfsburger Stadtgebiet im Vergleich zu den Vorjahren eine verh?ltnism??ig ruhige Einsatznacht. Die B?rgerinnen und B?rger Wolfsburgs verbrachten den Jahreswechsel weitgehend zuhause und hielten sich im hohen Ma? an die aktuellen Bestimmungen der Covid-19-Beschr?nkungen.

Bei der ?berwachung der dreizehn ?ffentlichen ?rtlichkeiten im Stadtgebiet, bei den die Stadt Wolfsburg ein Feuerwerksverbot erlassen hatte, gab es keinerlei Feststellungen. Im Stadtgebiet wurden bis Mitternacht vereinzelt Feuerwerksk?rper gez?ndet, das neue Jahr wurde mit gem??igtem Silvesterfeuerwerk begr??t. Zum Gl?ck gab es keinerlei Verletzungen beim Abbrennen von Pyrotechnik, auch Gewalt- und K?rperverletzungsdelikte wurden im Stadtgebiet nicht registriert. Insgesamt war die Stimmung in der Bev?lkerung zu diesem au?ergew?hnlichen Jahreswechsel verst?ndnisvoll und kooperativ.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4802781 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de