Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ruhest?rung in der Pariser Stra?e

03.09.2020 - 15:52:29

Polizeipr?sidium Westpfalz / Ruhest?rung in der Pariser Stra?e

Kaiserslautern - Zwei Personen sind am Donnerstagmorgen in der Pariser Stra?e wegen Ruhest?rung aufgefallen.

Anwohner verst?ndigten die Polizei. Die ankommende Streife traf auf zwei augenscheinlich angetrunkene M?nner, die auf der Stra?e herumschrien.

Der Atemalkoholtest des einen Mannes ergab einen Wert von 1,03 Promille. Er wurde darauf hingewiesen, dass er nicht mehr mit dem Fahrrad, das er dabeihatte, fahren d?rfte. Zur Sicherheit und mit seinem Einverst?ndnis, lie?en die Polizisten die Luft aus den Reifen. Er schob das Fahrrad dann nach Hause.

Der andere Ruhest?rer weigerte sich einen Test zu machen. Er verhielt sich au?erdem den Polizisten gegen?ber sehr aggressiv. Deshalb wurde er wurde in Gewahrsam genommen. Der 33-J?hrige drohte, bei seiner Entlassung mit dem Auto zu fahren, um Alkohol zu kaufen. Sein Autoschl?ssel wurde ihm zur Sicherheit abgenommen. |elz

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4696894 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de