Polizei, Kriminalität

Rüsselsheim: Unbekannter entblößt sich am Sportplatz

18.05.2018 - 10:26:44

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Unbekannter entblößt ...

Rüsselsheim - Ein bislang noch unbekannter Mann hat sich am frühen Donnerstagabend (17.05.) im Bereich des Sportplatzes in der Paul-Hessemer-Straße entblößt. Der circa 55-Jährige war auf einem blauen Damenrad mit schwarzem Korb auf dem Gepäckträger unterwegs. Vor zwei Mädchen, die auf dem Bolzplatz beim Gassi gehen waren, zog er seine Hose runter. Die 13- und 14-Jährigen liefen davon.

Der Täter war etwa 1,70 Meter groß, hatte ein mitteleuropäisches Erscheinungsbild und war ungepflegt. Seine schwarzen Haare waren lang und an den Seiten abrasiert. Bekleidet war er mit einer grauen Jeans und einer grauen Jacke. Zudem trug er eine Brille. Zeugen, denen der Beschriebene aufgefallen ist oder die Hinweise zum Vorfall haben, werden gebeten, sich beim Kommissariat 10 in Rüsselsheim zu melden (06142/696-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!