Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Rüsselsheim: Tatverdächtiger nach Auseinandersetzung festgenommen

15.08.2019 - 15:06:31

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Tatverdächtiger nach ...

Rüsselsheim - Nach einer Auseinandersetzung am Bahnhofsvorplatz (wir haben berichtet) konnten Polizeikräfte den 32 Jahre alten Tatverdächtigen am Mittwochabend (14.08.) in einem Anwesen in Büttelborn festnehmen. Der Mann steht im Verdacht, einen 30-Jährigen im Zuge einer Auseinandersetzung mit einem Messer verletzt zu haben. Der Festgenommene blieb über Nacht im Polizeigewahrsam und muss sich jetzt in dem Verfahren strafrechtlich verantworten. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen dauern an.

Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4348879

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de