Polizei, Kriminalität

Rüsselsheim: Reizstoff an Schule versprüht

25.09.2017 - 15:31:46

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Reizstoff an Schule ...

Rüsselsheim - Unbekannte haben am Montagmittag (25.09.) Reizstoff im ersten Obergeschoss einer Schule in der Königstädter Straße versprüht. Kurz vor 12 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert. Das Gebäude wurde zunächst geräumt. Die Feuerwehr lüftete daraufhin die Räume, anschließend konnte der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Wer das Pfefferspray versprüht hat, müssen jetzt die weiteren Ermittlungen ergeben. Es wurde Strafanzeige erstattet. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!