Polizei, Kriminalität

Rüsselsheim: Doppelschlag durch Wohnungseinbrecher

14.11.2017 - 14:31:37

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Doppelschlag durch ...

Rüsselsheim - Zwei Einfamilienhäuser in Königstädten gerieten in der Zeit zwischen Montagnachmittag und Montagabend (13.11.) in das Visier von Kriminellen. Zwischen 14.30 Uhr und 19.25 Uhr drangen die Täter durch eine zuvor aufgehebelte Terrassentür in ein Haus "Im Steinigrod" ein. Sie durchsuchten anschließend mehrere Zimmer und ließen hierbei diverse Pokale, Medaillen und Schmuck mitgehen. Zwischen 17.00 Uhr und 19.35 Uhr verschafften sich Einbrecher zudem durch ein eingeschlagenes Fenster Zugang in ein Wohnhaus in der Ludwig-Ramge-Straße. Es wurden nahezu alle Räume durchsucht aber nach derzeitigem Ermittlungsstand offenbar nichts entwendet. Die Kriminalpolizei prüft nun, ob zwischen den beiden Einbrüchen ein Tatzusammenhang besteht. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21/22 unter der Telefonnummer 06142/696-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!