Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rücksichtsloser Fahrer - Zeugen gesucht

30.06.2020 - 19:56:48

Polizeipräsidium Stuttgart / Rücksichtsloser Fahrer - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach - Ein bislang unbekannter Fahrer ist am Montag (29.06.2020) auf dem Weg von der Heilbronner Straße nach Leonberg durch seine rücksichtslose Fahrweise aufgefallen. Der Mann fuhr gegen 15.05 Uhr mit einem blauen Mercedes SL 500 zuerst auf der Heilbronner Straße bei Friedrichswahl auf die B10 in Richtung Vaihingen/Enz ab, und von dort aus weiter über das Dreieck Zuffenhausen bis zur Autobahn 81 in Fahrtrichtung Leonberg. Hierbei soll er teilweise mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein, mehrfach rechts überholt, gedrängelt und eine Sperrfläche überfahren haben. Einen Verkehrsteilnehmer beleidigte er offenbar mittels einer vulgären Geste. Zeugen, die Hinweise zum Fahrer oder dem Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich an die Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4639178 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de