Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

RS - Taxiunfall in der Nordstraße

10.10.2019 - 17:21:31

Polizei Wuppertal / RS - Taxiunfall in der Nordstraße

Wuppertal -

Remscheid - Gegen vier Uhr kam es am Mittwochnachmittag (09.10.2019) zu einem Verkehrsunfall mit einem Taxi in der Nordstraße.

Eine 60-jährige Taxifahrerin aus Velbert verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Taxi und prallte in eine Gruppe parkender Fahrzeuge. Dabei wurden zwei Autos sowie ein Roller zum Teil schwer beschädigt. Die Fahrerin und ihre Passagiere hatten jedoch Glück im Unglück: Die unfallbeteiligten Fahrzeuge beschädigten zwar ein Baugerüst, jedoch nicht so schwer, dass es einstürzte.

Die Fahrerin konnte leicht verletzt von den Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden. Alle Fahrgäste blieben unverletzt. Der Sachschaden liegt bei circa 25.000 Euro. (jb)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2013 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de