Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

RS - Mann f?hrt 4-J?hrigen an und fl?chtet

27.08.2020 - 16:17:34

Polizei Wuppertal / RS - Mann f?hrt 4-J?hrigen an und fl?chtet

Wuppertal -

Remscheid - In der Schulstra?e ereignete sich am 26.08.2020, um 13:05 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht.

Auf dem Gehweg vor einem Kindergarten in der Schulstra?e fuhr ein Mann mit seinem Fahrrad einen Jungen (4) aus Remscheid an. Dieser war an der Hand seiner Mutter und verletzte sich bei dem Zusammensto? leicht. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Kind zu k?mmern und bog in die Barmerstra?e, Fahrtrichtung Norden, ab.

Der Mann und sein Fahrrad werden wie folgt beschrieben:

- Circa 45 Jahre alt - 1,90m gro? - Kr?ftig / sportlich gebaut - Dunkelblonde bis hellbraune Haare - Dunkle Kleidung - Kurze Haare - Gro?es Herrenrad (vermutlich E-Bike) - Blau / grauer Rahmen - Breite und gro?e Reifen - Schwarzer auff?lliger Lenker

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der 0202 - 284 0 bei der Polizei zu melden. (jb)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2013 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11811/4690766 Polizei Wuppertal

@ presseportal.de