Polizei, Kriminalität

RS-Junge Frau in Remscheid beraubt

06.02.2018 - 11:56:53

Polizei Wuppertal / RS-Junge Frau in Remscheid beraubt

Wuppertal - Gestern (05.02.2018), gegen 13.05 Uhr, beraubten Unbekannte eine junge Frau auf der Luisenstraße in Remscheid. Die drei Männer beleidigten ihr Opfer zunächst und fragten nach einer Zigarette. Dann entriss einer der Täter ihre Handtasche und alle drei flüchteten in Richtung Daniel-Schürmann-Straße. Der Haupttäter hatte eine dicke Figur. Er trug eine blaue Jeans und eine Brille. Der zweite Mann trug eine blaue Jacke und eine schwarze Mütze. Alle drei sind circa 18 - 20 Jahre alt und hatten ein südländisches Äußeres. Der Wortführer sprach gebrochen Deutsch. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen. (sw)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!