Polizei, Kriminalität

RS - Alkoholisierter drohte mit Waffe

12.02.2018 - 09:46:18

Polizei Wuppertal / RS - Alkoholisierter drohte mit Waffe

Wuppertal - Gestern Abend (11.02.2018) kam es gegen 20.40 Uhr in Remscheid-Lennep zu einem Polizeieinsatz, weil ein Mann seine Nachbarin mit einer Waffe bedrohte. Die Frau klingelte bei ihm, weil der 44-Jährige die Musik so laut hatte. Mit einer Pistole in der Hand öffnete der Remscheider und sagte, dass sie ihn in Ruhe lassen solle. Daraufhin alarmierte die Frau die Polizei. Zivile Beamte konnten den alkoholisierten Mann an der Wohnungstür überwältigen und drei Pistolen (Luftdruck-, Schreckschuss- und Soft-Air-Pistole) sicherstellen. Gegen den Mann wird nun wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!