Polizei, Kriminalität

(Rottweil) Scheibe eingeschlagen

24.02.2017 - 14:41:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / Scheibe eingeschlagen

Rottweil - Am Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, ist bei einem Drogeriemarkt am Friedrichsplatz durch einen bislang unbekannten Täter eine Scheibe eingeschlagen worden. Ein Zeuge hatte eine dunkel gekleidete Person dabei beobachtete, wie sie die Scheibe einschlug. Den Laden hatte die Person allerdings nicht betreten, was auch am ausgelösten Alarm gelegen haben könnte. Die Feuerwehr Rottweil kam, um die Eingangstür wieder zu sichern.

gez. Daniel Brill Tel.: 07461 / 941-115

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!