Polizei, Kriminalität

(Rottweil) Autofahrerin flüchtet nach Unfall

12.07.2018 - 12:57:02

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin flüchtet ...

Rottweil - Nach einem Unfall am Mittwoch, gegen 7.10 Uhr, auf der Hochmaurenstraße hat sich eine 24-jährige Autofahrerin aus dem Staub gemacht. Die Frau fuhr mit ihrem VW von einem Parkplatz rückwärts auf die Hochmaurenstraße. Hier kam es zur Kollision mit einem vorbeifahrenden Fiat eines 29-jährigen Mannes. Nach einer kurzen Diskussion setzte sich die 24-Jährige hinter das Steuer ihres Wagens und fuhr weg, ohne sich um die Schadenregulierung gekümmert zu haben. Der verursachte Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Die Beamten konnten die Unfallflüchtige schnell ausfindig machen. Es stellte sich heraus, dass die 24-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de