Polizei, Kriminalität

Rotes Fahrzeug nach Unfallflucht gesucht

06.02.2018 - 21:31:38

Polizeipräsidium Hamm / Rotes Fahrzeug nach Unfallflucht gesucht

Hamm - Am 06.02.2018, in der Zeit von 14:50 Uhr bis etwa 17:15 Uhr, parkte ein schwarzer Opel Zafira auf dem Parkplatz vor der Post am Maxicenter Ostwennemarstraße. Bei der Rückkehr zum Fahrzeug stellte die Fahrzeugführerin einen frischen Unfallschaden mit roten Lackanhaftungen an der Fahrerseite fest. Ein Verursacher hatte sich nicht gemeldet. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter 02381 916-0 an die Polizei Hamm. (hz)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!