Polizei, Kriminalität

Roßdorf: Kriminelle gehen leer aus

09.04.2018 - 14:56:49

Polizeipräsidium Südhessen / Roßdorf: Kriminelle gehen leer aus

Roßdorf - Kriminelle hatten es in der Nacht zum Samstag (07.04.) auf drei geparkte Autos abgesehen und versuchten vergeblich, diese zu entwenden. Am Samstagmorgen verständigten Zeugen die Polizei, nachdem sie die Spuren der bislang noch unbekannten Täter entdeckt hatten. In der Roßdörfer Straße im Stadtteil Gundernhausen hatten sich die Diebe gewaltsam Zugang zu einem Opel Corsa verschafft und die Lenkradverkleidung abgerissen. Anschließend versuchten sie ohne Erfolg, das Auto kurzzuschließen. Erst gar nicht ins Innere eines VW Golfs gelangten die Unbekannten in der Robert-Koch-Straße. Vermutlich mit einem Messer hatten sie versucht, die Schlösser zu knacken. Auch ein dritter Fall in der Ringstraße geht nach derzeitigem Stand auf das Konto dieser Täter. Nachdem sie in den Opel Astra gelangt waren, versuchten sie auch bei dieser Tat das Fahrzeug kurzzuschließen, was jedoch misslang. Zeugenhinweise nehmen die Ermittler der Polizei in Ober-Ramstadt unter der Rufnummer 06154/6330-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!