Polizei, Kriminalität

Rollerfahrerin stürzt auf Ölspur

05.09.2019 - 13:06:54

Polizeipräsidium Stuttgart / Rollerfahrerin stürzt auf Ölspur

Stuttgart-Untertürkheim - Eine 71 Jahre alte Motorrollerfahrerin ist am Mittwochnachmittag (04.09.2019) auf dem Karl-Benz-Platz auf einer Ölspur ins Rutschen gekommen und gestürzt. Offenbar hatte ein 55 Jahre alter Fahrer eines Mobilkrans kurz vor 15.50 Uhr den Karl-Benz-Platz von der Arlbergstraße kommend in Fahrtrichtung Inselstraße überquert. Der Mobilkran verlor offensichtlich aufgrund technischen Defekts Hydraulikflüssigkeit. Die 71-Jährige, die kurz nach dem Kran in gleicher Richtung fuhr, verlor auf der Ölspur die Kontrolle über ihren Roller, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten sie und brachten sie in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Krans wurde von einem aufmerksamen Autofahrer in der Straße Am Westkai auf den Defekt hingewiesen. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn, eine Wartungsfirma reparierte den Mobilkran, sodass er seine Fahrt fortsetzen konnte.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de