Polizei, Kriminalität

Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

18.05.2017 - 15:37:04

Polizei Mönchengladbach / Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

Mönchengladbach - Am Mittwoch hat sich um 13:25 Uhr auf der Mülgaustraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei welchem eine 60Jährige mit ihrem Motorroller stürzte und verletzt wurde. Die Frau fuhr mit ihrem Roller in Richtung Odenkirchen, als ein 76jähriger Autofahrer sie überholte und dabei mit seinem rechten Außenspiegel streifte. Die Rollerfahrerin blieb an dem Spiegel hängen und wurde noch einige Meter mitgeschleift, bevor sie mit ihrem Roller zu Fall kam. Sie wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!