Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer verletzt

07.11.2018 - 14:21:58

Polizeidirektion Worms / Rollerfahrer verletzt

Worms - Ein Teil der Berggartenstraße ist seit der im Lutherring eingerichteten Baustelle keine Einbahnstraße mehr und als Sackgasse für Anlieger nun in beide Richtungen befahrbar. Am gestrigen Tag, kurz vor 12:00 Uhr befuhr ein 44- jähriger Rollerfahrer die Rathenaustraße, am Theater vorbei in Richtung Kriemhildenstraße, als es zum Unfall mit einem PKW kam. Ein ebenfalls 44-jähriger Fahrer wollte aus der Berggartenstraße in die Rathenaustraße einfahren, als der Zweirradfahrer nicht die Vorfahrt des von rechts kommenden Fahrzeug achtete und mit diesem auf der Kreuzung kollidierte. Hierbei stürzte er vom Roller und zog sich diverse Prellungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, insgesamt ca. 2000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-140 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de