Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer schwer verletzt Freitag, 09.08.2019, 17:07 Uhr

11.08.2019 - 11:51:27

Kreispolizeibehörde Höxter / Rollerfahrer schwer verletzt ...

34414 Warburg - Scherfede - Ein 57-jähriger Zweiradfahrer befuhr mit seinem Roller der Marke Honda die Paderborner Straße (B68) in Scherfede und beabsichtigte im Einmündungsbereich zur Kasseler Straße (B7) nach links abzubiegen. Vermutlich auf Grund eines Bremsfehlers rutschte der Rollerfahrer auf der feuchten Fahrbahn weg und stürzte. Hierbei wurde er schwer verletzt und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, wo er auch verblieb. An dem Roller entstand nur geringer Sachschaden.

/Sche

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520 E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de