Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

26.02.2017 - 19:06:40

Polizeipräsidium Oberhausen / Rollerfahrer nach Verkehrsunfall ...

Oberhausen - Heute Morgen, (26.2.) 8.49 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 27-jähriger Autofahrer wollte vom Fahrbahnrand der Leibnizstraße loszufahren und übersah dabei einen 63-jährigen Rollerfahrer. Der 63Jährige versuchte noch auszuweichen und führte eine Gefahrenbremsung durch. Dadurch stürzte er auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Das Zweirad rutschte über die Fahrbahn gegen das Auto. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungswagen der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Monika Friske Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!