Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rollerdiebstahl scheitert

22.06.2020 - 10:51:58

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Rollerdiebstahl scheitert

Ludwigshafen - Unbekannte versuchten am Sonntagmorgen (21.06.2020) ein Kleinkraftrad im Bereich der Rheinstraße zu stehlen. Der/die Täter versuchte/n den Roller kurzzuschließen. Das Vorhaben misslang jedoch. Durch das Vorhaben wurde der Roller beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 350 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4630166 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de