Polizei, Kriminalität

Rollerdiebstahl in Haspe

09.06.2017 - 11:07:19

Polizei Hagen / Rollerdiebstahl in Haspe

Hagen - Am Donnerstag, 08.06.2017, meldete ein 68-jähriger Hagener der Polizei einen Rollerdiebstahl. Am Dienstag, 06.06.2017, stellte der Mann seinen rot-schwarzen Motorroller der Marke Keeway auf dem Hinterhof seines Hauses in der Enneper Straße ab. Den Schlüssel versteckte er wie gewohnt in der Nähe des Rollers. Als der Hagener zwei Tage später erneut losfahren wollte, war das Fahrzeug nicht mehr aufzufinden. Wann und auf welche Art die Täter zuschlugen, ist nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!