Polizei, Kriminalität

Rollerdieb in Altenhagen festgenommen

24.05.2017 - 11:07:28

Polizei Hagen / Rollerdieb in Altenhagen festgenommen

Hagen - Am Dienstag, 23.05.2017, nahm die Polizei einen Mann nach einem versuchten Rollerdiebstahl fest. Gegen 18.30 Uhr beobachteten zwei Frauen (21 und 67) einen Mann am Friedensplatz. Dieser hantierte an der Stahlkette eines Motorrollers und verdrehte diese so lange, bis das Vorhängeschloss brach. Anschließend schlug er das Schloss mit einer Eisenstange ab und versuchte den Roller wegzuschieben. Die 67-Jährige reagierte schnell, sprach den Rollerdieb lautstark an und hielt ihn fest. Wenige Augenblicke später erschien die Polizei. Die Beamten nahmen den 36-jährigen Dieb vorläufig fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!