Polizei, Kriminalität

Roller beim Überholen geschnitten

13.05.2019 - 17:46:21

Polizeidirektion Pirmasens / Roller beim Überholen geschnitten

Dahn - Am vergangenen Samstag gegen 10.10 Uhr befuhr die 15-jährige Fahrerin eines Mofa-Rollers die K 39 von Erfweiler kommend in Richtung Dahn-Reichenbach. Etwa 500m vor der Einmündung zur B 427 wurde sie von der Fahrerin eines roten Pkw, eventuell eines SUV, mit sehr geringem Seitenabstand überholt, so dass die Rollerfahrerin nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei verlor die Rollerfahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Am Roller entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Fahrerin des roten Pkw, ein Frau im Alter von etwa 40 Jahren mit braunem Kurzhaarschnitt, setzte die Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Unfallzeugen oder Personen, die Hinweise auf das flüchtige Unfallfahrzeug bzw. dessen Fahrerin geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06391-9160 mit der Polizeiinspektion Dahn in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Dahn

Telefon: 06391-916-201 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de