Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Röttgersbach: Betrunkener beschädigt 25 Autos

07.10.2019 - 17:11:31

Polizei Duisburg / Röttgersbach: Betrunkener beschädigt 25 Autos

Duisburg - Gleich mehrere Zeugen haben Samstagmorgen (5. Oktober, 5:35 Uhr) die Polizei alarmiert, weil ein Betrunkener von der Oberen-Holtener-Straße bis zur Frauenwiese rund 25 Autos beschädigt hatte. Als die Beamten auf den Mann trafen, versuchte er zu flüchten. Die Uniformierten konnten den 30-Jährigen trotz seines Widerstands festhalten und zur Wache bringen. Selbst im Polizeigebäude wehrte er sich, ließ sich fallen und hatte starke Stimmungsschwankungen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ordnete der zuständige Richter bei dem Duisburger die Blutprobenentnahme durch einen Arzt an. Bis zur Gemütsberuhigung musste der Randalierer im Gewahrsam bleiben. Die Polizisten schrieben Anzeigen wegen der Sachbeschädigungen und noch eine wegen des Widerstands.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de