Polizei, Kriminalität

Rösrath - Führerschein weg

12.10.2017 - 15:21:50

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Rösrath - Führerschein weg

Rösrath - Am Mittwochabend (11.10.) musste ein Autofahrer seinen Führerschein nach einer Trunkenheitsfahrt abgeben.

Der 36-jährige Waldbröler fiel mit seinem Ford gegen 22.30 Uhr auf der Kölner Straße auf. Die Polizei stoppte ihn auf seiner Fahrt in Richtung Köln.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten leichten Alkoholgeruch bei dem 36-Jährigen. Ein Vortest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Daraufhin entnahm ein Arzt eine Blutprobe und der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren ist eingeleitet worden. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!