Obs, Polizei

Rösrath - Fahrrad-Besitzer gesucht!

17.04.2018 - 16:41:41

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Rösrath - Fahrrad-Besitzer ...

Rösrath - Die Kriminalpolizei RheinBerg sucht den Eigentümer oder die Eigentümerin eines sichergestellten Fahrrads.

Im März(15.03.2018) kontrollierten Streifenbeamte der Wache Overath/ Rösrath gegen 15.00 Uhr einen Rösrather am Pestalozziweg. Anlass war, dass er ein Fahrrad mit sich führte, welches er hinten hochheben musste, weil es noch mit einem Bügelschloss gesichert war. Angaben, woher er das Rad hatte, machte er nicht. Da der 41-Jährige den Beamten bereits aus ähnlich gelagerten Delikten bekannt war, stellten sie das vermeintliche Diebesgut sicher.

Die Kripo hat jetzt alle entsprechenden Anzeigen kontrolliert. Auch der Verlust dieses Fahrrades wurde bis Dato nicht angezeigt.

Deshalb die Frage der Polizei: Wer ist der rechtmäßige Besitzer/in des abgebildeten Fahrrads? Wer kann Hinweise zu den Besitzverhältnissen geben? Es handelt sich um ein dunkelgraues Fahrrad der Marke Scott, mit gelber Firmenaufschrift.

Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0 oder auf jeder Polizeiwache entgegen. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!