Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rösrath - Bremsmanöver übersehen - eine Verletzte

22.11.2019 - 10:11:27

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Rösrath - Bremsmanöver ...

Rösrath - Bei einem Auffahrunfall ist am Donnerstagmittag (21.11.) eine 55-jährige Rösratherin verletzt worden.

Sie war um kurz vor 13:00 Uhr mit ihrem Opel auf der Hans-Böckler-Straße unterwegs. An einer Querungshilfe für Fußgänger wollte ein Rollstuhlfahrer die Fahrbahn überqueren. Die Rösratherin hielt an, um ihm das Überqueren zu ermöglichen.

Ein 22-jähriger Bonner, der mit seinem Ford hinter dem Opel fuhr, erkannte das Anhaltemanöver zu spät und krachte mit seinem Fiesta in das Heck des Meriva. Dabei erlitt die 55-Jährige nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Sie wollte selbstständig zum Arzt gehen. Der Gesamtschaden wird auf knapp 10.000 Euro geschätzt. Der Ford war nicht mehr fahrbereit. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4446830 Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

@ presseportal.de