Polizei, Kriminalität

Rinteln - Tier ausgewichen, dafür Baum getroffen

01.05.2017 - 13:16:23

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Rinteln - Tier ...

Rinteln - (kso) Am Sonntag, 30.04.2017, gegen 13.40 Uhr, war ein 59-jähriger Bad Nenndorfer mit seinem Mercedes auf der Extertalstraße in Richtung Nordrhein-Westfalen unterwegs. Zwischen Krankenhagen und der Landesgrenze musste der Fahrer einem auf der Fahrbahn stehendem Tier ausweichen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Dieser knickte um und landete auf dem Pkw. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Zur Bergung des Pkw mussten die Feuerwehren aus Krankenhagen und Volksen alarmiert werden um den Baum zu zersägen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: poststelle@pk-rinteln.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!