Polizei, Kriminalität

Riesenstau nach Verkehrsunfall

28.10.2017 - 10:56:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Riesenstau nach Verkehrsunfall

Katzweiler - Am Freitagnachmittag kam es auf der B270 zwischen Katzweiler und Sambach zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Vermutlich durch einen Schwächeanfall bedingt kam ein Fahrzeugführer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Beide Fahrer erlitten Verletzungen, ein Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht. Durch die Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die Bundesstraße etwa zwei Stunden voll gesperrt werden, wodurch es zu massiven Verkehrsbehinderungen kam. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Straßenmeisterei waren im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!