Polizei, Kriminalität

Riedstadt-Goddelau: Mehrere Brände in der Nacht

05.04.2018 - 12:01:34

Polizeipräsidium Südhessen / Riedstadt-Goddelau: Mehrere Brände ...

Riedstadt - In der Nacht zum Donnerstag (05.04.) zwischen 1.45 Uhr und 5.30 Uhr hielten mehrere Brände Feuerwehr und Polizei auf Trab. Auf dem Gelände der Martin-Niemöller-Schule in der Freiherr-vom-Stein-Straße gerieten zwei Mülltonnen in Brand und zudem brannte ein Klettergerüst auf dem Schulhof komplett nieder. Auch im Rhönring schlugen Flammen aus einer Mülltonne.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr hatten die Brände anschließend rasch unter Kontrolle. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei von vorsätzlicher Brandlegung aus und vermutet einen Tatzusammenhang. Die Beamten fahndeten sofort mit mehreren Streifenwagen nach den Tätern, bislang ohne Ergebnis.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/1750 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!