Polizei, Kriminalität

Riedstadt-Goddelau: Ampel mutwillig beschädigt-6000 Euro Schaden / Wer hat etwas bemerkt?

03.01.2018 - 12:56:38

Polizeipräsidium Südhessen / Riedstadt-Goddelau: Ampel mutwillig ...

Riedstadt-Goddelau - Die Ampel für Rechtsabbieger von Goddelau kommend in Fahrtrichtung Groß-Gerau, an der Kreuzung der Kreisstraße 156 und der Bundesstraße 44, wurde in der Zeit zwischen Silvester (31.12.) und Neujahr (01.01.)von Unbekannten mutwillig beschädigt. Die Täter schnitten den Mast der Lichtzeichenanlage vermutlich mit einer Flexmaschine oder einer Säge zunächst an. Ein Verkehrsteilnehmer beobachtete am Neujahrstag gegen 19.30 Uhr dann das Umfallen der Ampel und verständigte die Polizei. Den Schaden schätzen die Ordnungshüter auf zirka 6000 Euro. Die Beamten ermitteln nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Hinweise in diesem Zusammenhang werden erbeten an die Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/175-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!