Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rheurdt-Schaephuysen - Erneut wurde ein Ortsschild entwendet

23.07.2020 - 12:22:32

Kreispolizeibehörde Kleve / Rheurdt-Schaephuysen - Erneut wurde ...

Rheurdt-Schaephuysen - Nachdem am vergangenen Wochenende ein Ortsschild in Straelen-Herongen entwendet wurde (Wir berichteten mit Pressemitteilung vom 21.07.2020; https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4657692 ), schlugen unbekannte Täter nun auch in Rheurdt-Shaephuysen zu.

Zwischen Montag (20.07.2020) und Dienstag (21.07.2020) entwendeten die Diebe eine Ortstafel mit der Aufschrift "Schaephuysen - Gemeinde Rheurdt), welches zuvor an der Einmündung "In den Pannekaulen" / "Am Sportplatz" stand. Einem Mitarbeiter des Bauhofes fiel der Diebstahl am Dienstag gegen 16:00 Uhr auf.

Ob es sich um den oder die gleichen Täter wie in Herongen handelt, ist derzeit unklar.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4659873 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de