Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rheinmünster - Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung

08.10.2019 - 17:06:41

Polizeipräsidium Offenburg / Rheinmünster - Polizei sucht Zeugen ...

Rheinmünster - Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen in der Grünfeldstraße in Rheinmünster-Stollhofen abgestellten Verkaufsanhänger, auf welchem eine Vielzahl verschiedenster Kürbisse zum Selbstkostenpreis angeboten wurden, sinnlos und mutwillig zerstört. Hierbei wurden die Dekorationsartikel als Hand- oder Fußbälle zweckentfremdet. Durch die überaus schlechten Wurf- , Schuss- und Fangfähigkeiten, verteilten sich die Überreste der Kürbisse im Umfeld. Da die zerstörten Pflanzengewächse bis in die Ortsmitte verteilt wurden, ist es nicht auszuschließen, dass es sich bei den Vandalen um Heimkehrer einer nahegelegenen Veranstaltung handelte. Mögliche Zeugen, die aufgrund der Geräuschkulisse, auf die mutmaßliche Gruppierung aufmerksam wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07227 2221 an den Polizeiposten Lichtenau zu wenden.

/dh /wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de