Polizei, Kriminalität

Rheinmünster - Ölspur

19.06.2017 - 14:18:46

Polizeipräsidium Offenburg / Rheinmünster - Ölspur

Rheinmünster - Austretendes Hydrauliköl hat am Sonntagnachmittag zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz auf einem Wirtschaftsweg und einem Ackergelände entlang der L 85 geführt. Hier hatte sich der Hydraulik-Schlauch eines Heuwenders gegen 13 in Wohlgefallen aufgelöst, was letztlich zum Verlust einer größeren Menge Öls geführt hatte. Die Verunreinigungen konnten durch die hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Rheinmünster beseitigt werden. Umweltgefahren entstanden nicht.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!