Polizei, Kriminalität

Rheinmünster - Alleinbeteiligt gestürzt

18.08.2017 - 13:01:33

Polizeipräsidium Offenburg / Rheinmünster - Alleinbeteiligt gestürzt

Rheinmünster - Leichte Verletzungen sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in der Ulmer Straße. Eine 41-jährige Radfahrerin kam hierbei vermutlich aufgrund eines Bremsfehlers alleinbeteiligt zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu, die im weiteren Verlauf in einer Bühler Klinik versorgt werden mussten.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!