Obs, Polizei

Rheinisch-Bergischer Kreis - Einbrecher im Südkreis unterwegs

12.10.2017 - 16:07:02

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Rheinisch-Bergischer Kreis ...

Rheinisch-Bergischer Kreis - In mehreren Städten ist es am Mittwoch tagsüber zu Einbrüchen gekommen. Die Polizei berät in der Aktionswoche "Riegel-vor! Sicher ist sicherer" zum Thema Einbruchschutz. Schützen Sie Ihr Zuhause.

Gerade eineinhalb Stunden war am Mittwoch (11.10.) zwischen 08.20 Uhr und 10.00 Uhr in Bergisch Gladbach niemand zu Hause, als die Haushaltshilfe den Einbruch bemerkte. In der Zeit hatten Unbekannte die Hauseingangstür aus Holz einer Doppelhaushälfte am Irelenfelder Weg aufgehebelt, es komplett durchsucht und Bargeld gestohlen.

Lediglich eine halbe Stunde Abwesenheit reichte am Vormittag zwischen 10.15 Uhr und 11.45 Uhr in Rösrath aus. In der Straße Im Pannenhack hebelten Diebe ein Fenster auf und entwendeten Schmuckstücke und Uhren. Die Täter entkamen unerkannt.

In Overath brachen Diebe zwischen 07.30 Uhr und 15.00 Uhr in der Josefshöhe eine Terrassentür auf und durchsuchten das gesamte freistehende Einfamilienhaus. Auf Nachfrage hatten die Nachbarn zur Tatzeit laute Werkzeuggeräusche vom Grundstück gehört. Weitere Hinweise gibt es derzeit noch nicht.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang alle verdächtigen Beobachtungen oder Geräusche in ihrer Nachbarschaft über Notruf an die Polizei zu melden. Zeugen, die zu den Tatzeiten Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge oder Personen geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02202 205-0 zu melden. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!