Polizei, Kriminalität

Rheinhausen: Zeugen für Raub auf Schulhof gesucht

09.02.2018 - 15:36:59

Polizei Duisburg / Rheinhausen: Zeugen für Raub auf Schulhof gesucht

Duisburg - Wie der Polizei jetzt bekannt wurde, soll bereits am Mittwoch (7. Februar) ein unbekannter Mann einem 11-Jährigem um 13:50 Uhr auf dem Schulhof am Körnerplatz das Handy aus der Hand gerissen haben. Danach rannte der Räuber samt Beute in Richtung Friedrich-Ebert-Straße davon. Er soll etwa 38 Jahre alt und bei normaler Statur 1,70 Meter groß gewesen sein. Bekleidet war der Mann mit einer engen hellblauen Jeans, einer grünen Jacke und einem Cappy mit Camougflage-Muster und der Aufschrift LA. Zudem hat er einen Drei-Tage-Bart und ein auffälliges Grübchen am Kinn. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 an.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!