Polizei, Kriminalität

Rheinhausen: Beim Einparken angefahren

24.10.2017 - 17:36:02

Polizei Duisburg / Rheinhausen: Beim Einparken angefahren

Duisburg - Beim Einparken auf dem Parkplatz eines Autohauses an der Krefelder Straße in Hochemmerich berührte der 84-jährige Fahrer eines VW Tourans heute Vormittag (24. Oktober) um 7:55 Uhr einen Mann. Der Mitarbeiter arbeitete gerade an einem geparkten Wagen, als er durch den Zusammenstoß eingeklemmt wurde. Der 30-Jährige zog sich eine Prellung zu und ließ sich ambulant im Krankenhaus behandeln.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!