Polizei, Kriminalität

Rheinfelden.

06.10.2017 - 14:41:44

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden. In Werkstatt ...

Freiburg - Eine Werkstatt in der Schönenbergstraße in Karsau wurde am Donnerstagabend gegen 22:00 Uhr von Einbrechern heimgesucht. Der oder die Täter drangen gewaltsam ein und entwendeten einen alten grünen Renault von der Hebebühne, mehrere Autoschlüssel und zwei Diagnosegeräte. Mit diesem gestohlenen Renault fuhr die Täterschaft mit dem Diebesgut davon. Beim Rückwärtsfahren aus dem Werkstattgelände beschädigte der Fahrer drei auf der Straße geparkte Fahrzeuge. Anschließend flüchtete er. Der gestohlene Pkw konnte leer im Rahmen der Fahndung bei der Wohnwelt Rheinfelden aufgefunden werden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Sie dürfte auf jeden Fall im fünfstelligen Bereich liegen. Das Polizeirevier Rheinfelden (Kontakt 07623 7404-0) bittet um Hinweise. Wer hat verdächtige Beobachtungen gestern Abend im Bereich der Schönenbergstraße gemacht? Wem war der dunkelgrüne Renault Safrane ohne Kennzeichen aufgefallen?

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!