Polizei, Kriminalität

Rheinfelden.

06.10.2017 - 14:21:27

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden. Öl entzündet sich im ...

Freiburg - Das Öl in einem erhitzten Kochtopf entzündete sich am Donnerstagabend in einer Wohnung in einem Haus in der Schildgasse. Als dies ein Hausbewohner erkannte, versuchte er den Brand mit einer Decke zu löschen, was misslang. Deshalb wollte er den Topf aus dem Fenster schmeißen. Dabei schwappte Öl über und ergoss sich über die Beine des Helfers. Dieser zog sich dabei Verbrennungen an den Füßen zu und musste in Krankenhaus. Sachschaden entstand keiner. Die Feuerwehr Rheinfelden war wie der Rettungsdienst mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort.

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!