Polizei, Kriminalität

Rheinfelden: Zeugensuche nach Verkehrsunfall mit Sachschaden

12.09.2019 - 11:31:45

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Zeugensuche nach ...

Freiburg - Am Mittwoch, 11.09.19, gegen 17.45 Uhr, befuhr ein 31 jähriger Seat-Fahrer die Kreisstraße 6333 vom Turbinenkreisel kommend in Richtung Minseln. Kurz nach dem Kieswerk soll der Pkw von einem Motorradfahrer überholt worden sein. Dieser soll nach dem Überholen so dicht vor dem Seat-Fahrer eingeschert haben, dass dieser gezwungen war, sein Fahrzeug nach rechts zu lenken, um eine Kollision zu vermeiden. Hierbei streifte der Seat die Leitplanke. Der Motorradfahrer fuhr weiter. Es soll sich um eine schwarze Maschine gehandelt haben. Am Seat entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen.

Kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de