Polizei, Kriminalität

Rheinfelden. Mit Drogen über die Grenze

24.10.2017 - 13:16:47

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden. Mit Drogen über die Grenze

Freiburg - Rheinfelden. Mit Drogen über die Grenze

Bei der Einreise aus der Schweiz wurde am Montagnachmittag ein 22 Jahre alter Pkw-Fahrer vom Zoll kontrolliert. Die Kontrolle führte zum Auffinden von knapp 6 g Marihuana und 2 g Haschisch, das sich in einem Bezug eines Kissens befand, das auf der Rücksitzbank lag. Auch in der Hosentasche des Mannes konnte noch eine geringe Menge Marihuana gefunden werden. Da er das Rauschgift nicht nur dabei, sondern auch konsumiert hatte, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Die Weiterfahrt für den 22 jährigen war somit beendet.

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!