Polizei, Kriminalität

Rheinfelden: Mann am Kopf verletzt - Zeugensuche

06.09.2019 - 13:16:39

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Mann am Kopf verletzt - ...

Freiburg - Zu einem Vorfall von Donnerstag, 05.09.19, gegen 12 Uhr, beim Seidenweberhof in Rheinfelden werden Zeugen gesucht. Von dort wurde gemeldet, dass ein 66 Fußgänger plötzlich einen Schlag am Kopf verspürte und dadurch an der Stirn leicht verletzt wurde. In seinem näheren Umfeld hatte der Mann keine weiteren Personen wahrgenommen. Nach ersten Erkenntnissen besteht die Möglichkeit, dass die Verletzung durch eine Kugel aus einer Softair-Waffe hervorgerufen wurde. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, ermittelt wegen Körperverletzung und sucht Zeugen, die im Bereich des Spielplatzes beim Seidenweberhof verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de