Polizei, Kriminalität

Rheinfelden: Betrunkener beleidigt Beamte und leistet Widerstand

25.09.2017 - 13:11:35

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Betrunkener beleidigt ...

Freiburg - Rheinfelden: Betrunkener beleidigt Beamte und leistet Widerstand

Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei wegen eines aggressiven und betrunkenen Gastes zu einem Lokal in der Friedrichstraße gerufen. Beim Eintreffen an der Örtlichkeit versuchte der stark alkoholisierte Mann unvermittelt nach einem der Beamten zu treten. Der 23-Jährige wurde überwältigt, in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht. Während des gesamten Einsatzes beleidigte der Mann die eingesetzten Beamten mit nicht druckreifen Schimpfworten. Außerdem versuchte er einen der Beamten zu beißen, was ihm jedoch nicht gelang. Der 23-Jährige gelangte wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung zur Anzeige.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!