Polizei, Kriminalität

Rheine, zwei Trunkenheitsfahrten

31.01.2017 - 16:06:37

Polizei Steinfurt / Rheine, zwei Trunkenheitsfahrten

Rheine - Am späten Montagabend (30.01.2017) sind in der Innenstadt kurz nacheinander ein PKW-Fahrer und eine PKW-Fahrerin aufgefallen, die unter Alkoholeinwirkung standen. Um 22.20 Uhr stoppten Beamte einen 23 Jahre alten, in Rheine wohnenden Mann. Der junge Mann führte einen Alkoholtest durch, der einen Wert von etwa 1,5 Promille ergab. Um 23.50 Uhr wurde auf dem Kardinal-Galen-Ring eine 35-jährige Autofahrerin kontrolliert. Bei ihr ergab ein Test einen Alkoholwert von etwa 1,4 Promille. Die Ibbenbürenerin wurde, wie zuvor der Mann aus Rheine, zur Polizeidienststelle gebracht. Den Beiden wurden Blutproben entnommen. Ihre Führerscheine sind sichergestellt worden. Wegen der Trunkenheiten im Straßenverehr legten die Beamten in beiden Fällen Anzeigen vor.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!