Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Rheine, Verkehrsunfallflucht

19.04.2021 - 13:32:30

Polizei Steinfurt / Rheine, Verkehrsunfallflucht

Steinfurt - Am Donnerstag (15.04.) ereignete sich nachmittags, vermutlich zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr, auf der D?renther Str. ein Verkehrsunfall. Ein 12j?hriges M?dchen spielte im Bereich der Hausnummer 42 und wurde hierbei von einem schwarzen Kleinwagen touchiert. Der Fahrer oder die Fahrerin stieg aus und unterhielt sich mit dem Kind. Ein zweiter Wagen hielt an und ein Mann schaltete sich in das Gespr?ch ein. Als das Kind angab, unverletzt zu sein, verlie?en beide Fahrzeuge den Unfallort. Sp?ter klagte das M?dchen ?ber eine leichte Verletzung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben k?nnen, aber insbesondere die Zeugen vom Unfallort, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 938 - 4215 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4892412 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de